Nachfrage nach Mietwohnungen steigt

Nachfrage nach Mietwohnungen steigt

Erstmals nach sieben Jahren steten Rückgangs sind die Mieten im landesweiten Durchschnitt wieder gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr um etwa drei Prozent. Die Erholung auf dem Immobilienmarkt macht sich auch bei den Mieten bemerkbar. So jedenfalls die Zeitung «El Pais». Sie hatte sichfür den Artikel aus den Statistiken führender Online-Immobilienplattformen bedient. Demnach zogen vor allem in den zehn grössten Städten Spaniens die Mieten wieder an.

Aus den Statistiken, so die «ElPaís», war auch ersichtlich, dass die Mieten in den vergangenen sieben Jahren um im Durchschnitt 25 Prozent gefallen waren. Das ist nun Vergangenheit. Die Nachfrage steigt. 2015 stiegen die Mieten in Barcelona zum Beispiel um 17 Prozent und auch in Madrid, Málaga, Palma de Mallorca oder Bilbao lag der Anstieg über demSchnitt. Mietobjekte sind keine Randerscheinungen mehr in Spanien. Mietwohnungen sind gefragt. Laut einer Studie von Tecnocasa sucht inzwischen fast ein Drittel der Wohnungssuchenden nach einem Mietobjekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *